Der Camper
"Mille Metri"

Der Name 'mille metri' bezieht sich auf das 1000 qm² große Gelände, auf dem der Camper jetzt steht.

 

Aus dem alten TABBERT Wohnwagen ( 7 Meter langer Doppelachser, 2,30 breit) wurde bis auf die Hänge- und Wandschränke alles entfernt. Die Wände wurden mit Fichtenholzpanelen ausgestattet. So entstand eine angenehme und geräumige Atmosphäre.

Zusätzlich zum klassischen Doppelbett (140 x 200) kann die Sitzecke mit wenigen Handgriffen in ein weiteres Doppelbett (170 x 220) verwandelt werden.

Alle Fenster sind mit Fliegengittern und Verdunkelungsgardinen versehen.

Der Großteil des Wagens liegt morgens und mittags im Schatten der Pinien.

Das Dach wurde zusätzlich noch einmal wärmegedämmt.