Außenansichten
"Mille Metri"

Wachwerden vom Gezwitscher der Vögel, eine warme Brise um die Nase spüren vom Wind, der durch die offenen Fenster streicht, aus dem bequemen Bett aufstehen, die Füße landen auf bunten Natursteinen und im Sand, zu Fuß zum Meer schlendern, in Badelatschen, durch die mit wildem Thymian und Wacholder bewachsene duftende Düne, und mal eben vor dem Frühstück ins azurblaue Meer eintauchen.

 

Schwimmen, den Sandstrand nur mit den Anglern teilen, dann unter blauem Himmel herrlich duschen und in  aller Gemütlichkeit ein Frühstück in der kleinen Außenküche zubereiten, mitten im Grünen, ungestört, frühstücken im kleinen Paradies... und dann wieder ans Meer!

Und immer gibt es Rückzugsmöglichkeiten vom Strand zum versteckten Plätzchen des eigenen Campingplatzes, Schatten unter Pinien, eine Hängematte zum Träumen, bequeme Liegestühle und nur die Geräuschkulisse des Sommers im Süden.

Beet in Trockenmauern
Beet in Trockenmauern
Hereinspaziert!
Hereinspaziert!
Wohnwagen und Gelände
Wohnwagen und Gelände
Komfort Außenküche
Komfort Außenküche
Küche
Küche
Dusche und Waschbecken
Dusche und Waschbecken
Gemeinsam essen, spielen, lachen
Gemeinsam essen, spielen, lachen
Im Schatten der Sonne entgegen
Im Schatten der Sonne entgegen
Das Versorgunshaus
Das Versorgunshaus
Die Seele baumeln lassen
Die Seele baumeln lassen
Spielezone unter Pinien
Spielezone unter Pinien
Die bunte Welt der Kleinen
Die bunte Welt der Kleinen
Das Gelände
Das Gelände
Blickfang Palme
Blickfang Palme
Räder (Verleih)
Räder (Verleih)
Kleiner Carport
Kleiner Carport
Neugierig?
Neugierig?
Blick aufs Tor
Blick aufs Tor