Suche
  • CasaBarbara Di Puglia

Ende - November - Ende

Aktualisiert: 6. Dez 2018

Blick von der Dachterrasse der Casa Barbara Richtung Norden; die adriatische Küste bei Brindisi ist nur 50km von hier entfernt. Stürme mit 7/8 Bft rasen übers Land, von Nord nach Süd oder andersherum. Im letzten Fall hat man warme Luft, doch diese Nacht bringt der Nordwind auch Kälte mit. Dennoch: die Landschaft grünt. Da die Olivenbäume nicht alle Blätter fallen lassen, bleibt die Landschaft grün, auch wenn die Feigen wie Gerippe herumstehen und die Weinstöcke erbärmlich braun und eingefallen erscheinen. Und zusätzlich glänzen viele Olivenhaine durch einen grünen Rasenteppich als Boden.

Vor vier Tagen konnten wir noch für ein paar Minuten im Meer schwimmen - aber das Wasser war schon recht kalt und die Sonne hatte auch nicht mehr viel Kraft. Die Nachwehen des Sommers sind nun endgültig im tiefen Herbst untergegangen, aber die vielen Sonnenstunden tagsüber entschädigen für alles.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen